Home Auftragsmodellbau Modelle Links zu Modellbauforen Bauberichte Zubehör Tipps und Tricks Kontakt AGB´s Bestellinformationen Impressum hpk modellbau Modellbau von Rad- und Kettenfahrzeugen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Vertragsabschluß Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Firma hpk modellbau Ihren Auftrag durch Lieferung der Ware oder durch Zusendung einer Auftragsbestätigung in Textform innerhalb von maximal 14Tagen annimmt. Soweit ausweislich unser schriftlichen Auftragsbestätigung nicht etwas anderes vereinbart ist, gelten für die Vertragsabwicklung ausschließlich die nachfolgenden Bestimmungen. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten mit Abschluss des Vertrages als angenommen. 2 Preise und Zahlungsbedingungen / Lieferung Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Unsere Rechnungen sind sofort fällig und netto ohne Abzug zahlbar. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Warenlieferung erfolgt nur gegen Vorkasse zzgl. der Versandkosten. Bei Händlern können ggf. hiervon abweichende Vereinbarungen vereinbart werden. Teillieferungen durch uns sind zulässig. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen.   3. Eigentumsvorbehalt Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma hpk modellbau. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer / Besteller auf das Eigentum der Firma HPK Modellbau hinweisen. Diese ist bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers / Besteller, insbesondere Zahlungsverzug, berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder ggf. Abtretung der Herausgabeansprüche gegen Dritte zu verlangen. 4. Rücktritt Der Käufer ist berechtigt, durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurückzutreten, falls der schriftlich bestätigte Liefertermin um vier Wochen überschritten ist. Dies gilt nicht, wenn die Firma hpk modellbau die Verzögerung nicht zu vertreten hat, insbesondere wenn der Besteller seine Mitwirkungspflicht verletzt. 5. Haftung Der Käufer / Besteller hat umgehend nach Erhalt des Kaufgegenstands zu prüfen, ob die gelieferte Ware einwandfrei ist. Offensichtliche Mängel und Fehler sind sofort schriftlich anzuzeigen. Bei nicht rechtzeitiger Mängelanzeige ist eine weitere Geltendmachung ausgeschlossen. Die Firma hpk modellbau ist berechtigt die Mängel durch Nachbesserung zu beheben. Statt dessen kann die Firma hpk modellbau nach freier Wahl auch den Mangel durch Umtausch oder Rücknahme gegen Erstattung des Entgeltes (Wandlung) erledigen. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte leben erst nach zweimaliger fehlgeschlagener Nachbesserung wieder auf. Eine weitergehende Haftung insbesondere für Unannehmlichkeiten beziehungsweise Folgeschäden, die Dritten entstehen oder an Sachen entstehen, wird nicht übernommen. Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen. 6. Gewährleistung Wir gewährleisten für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum, dass die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Bei gebrauchter Ware beträgt die Gewährleistungsdauer 12 Monate ab Lieferdatum. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Die Gewährleistung erlischt, wenn Sie Eingriffe und/oder Reparaturen an Geräten vornehmen oder durch Personen vornehmen lassen, die nicht von uns autorisiert wurden, sofern der aufgetretene Mangel darauf beruht. Die Wartung und Pflege des Produktes und die äußere und mechanischen Abnutzungen werden von der Gewährleistung nicht umfasst. 7. Gerichtsstand Als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, wird Bochum vereinbart 8. Abschluss Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.
 © hpk 2013

AGB´s